Humboldtschule Bad Homburg Unesco-Projektschule

Mathematik

Das Unterrichtsfach Mathematik im gymnasialen Bildungsgang leistet seinen Beitrag zur Allgemeinbildung und zur Studierfähigkeit. Es bereitet gleichermaßen auf den Eintritt in das Berufs- und Arbeitsleben vor. 

Für die Entwicklung und Festigung der erforderlichen mathematischen Qualifikationen der Schülerinnen und Schüler ist der sichere Umgang mit mathematischer Sprache und mathematischen Modellen von herausgehobener Bedeutung. Angestrebt wird die Fähigkeit, Themen, die einer Mathematisierung zugänglich sind und in denen Problemlösungen einer Mathematisierung bedürfen, mit Hilfe geeigneter Modelle aus unterschiedlichen mathematischen Gebieten zu erschließen und verständig zu beschreiben sowie die Probleme mit entsprechenden Verfahren und logischen Ableitungen zu lösen.

(Auszug aus dem Lehrplan Mathematik 2010)

Weitere Informationen

Über die Navigationsleiste links können Sie

  • sich einen Eindruck der verschiedenen Aspekte mathematischer Bildung verschaffen,
  • sich über die Einsatzmöglichkeiten und didaktischen Vorteile des Grafikfähigen Taschenrechners (GTR) informieren,
  • Schülerberichte zu Projekten und Exkursionen lesen, sowie
  • sich über mathematische Wettbewerbe an der HUS informieren.