Humboldtschule Bad Homburg Unesco-Projektschule

Detailansicht


HUS-Mädchen erneut Landessieger bei JtfO - Gerätturnen

Datum: 26.02.2018
Zeit: 18:23
Kategorien: Sport Wettkampfberichte

Die jungen Damen der Humboldtschule sind wie im Vorjahr die beste Hessische Mannschaft im Gerätturnen. Nach der souveränen Qualifikation beim Regionalentscheid in Marburg reisten die sechs Turnerinnen der Humboldtschule bester Stimmung zum Landesentscheid in das südhessische Eppertshausen.

Trotz verletzungs- und krankheitsbedingter Einschränkungen lieferte die Mädchenmannschaft im Wettkampf II (Jahrgänge 2004 und älter) einen professionellen Wettkampf ab. Geturnt wurde an den vier Geräten Schwebebalken, Sprungtisch, Boden und Stufenbarren in der Anforderungsklasse Kür modifiziert LK 4. Nach den beiden hessischen Vizemeisterschaften 2015 und 2016 bedeutete der diesjährige Erfolg nach 2017 nun den wiederholten Platz ganz oben auf dem Siegerpodest, eine eindrucksvolle Serie.

Am Ende eines langen Wettkampftags trat man müde, jedoch gut gelaunt die Rückfahrt nach Bad Homburg an und freut sich auf das nächste Wettkampfjahr.

Bedanken möchte sich alle Beteiligten bei den unterstützenden Kolleginnen und Kollegen und der Schulleitung, die immer wieder Rücksicht auf die fehlenden Schülerinnen nehmen sowie dem Kioskverein für die regelmäßig zugedachte Unterstützung der Fahrten.