Humboldtschule Bad Homburg Unesco-Projektschule

Detailansicht


HUS-Basketballer für Landesentscheid qualifiziert

Datum: 15.12.2017
Zeit: 10:50
Kategorien: Sport Wettkampfberichte

Das Basketball WKIII-Team der Humboldtschule (Jg. 2003-2006) bleibt weiterhin unbesiegt und erspielt auch in der 2. Runde des JtfO Wettbewerbs am 13.12.2017 beim Regionalentscheid in Marburg den 1. Platz. Betreut von den Coaches Anne Häuser & Damjan Mitrovic ließ das Team nichts anbrennen und konnte jedes Spiel deutlich für sich entscheiden.

Gleich zu Beginn wartete in der Gruppe mit der Liebigschule aus Gießen der wohl stärkste Gegner auf das Team der HUS. Nach guter Verteidigungsleistung konnte man das Spiel sehr deutlich mit 36:25 für sich entscheiden. Im folgenden Gruppenspiel (31:4) und im Halbfinale (45:13) ließ man den Gegnern aus Marburg und Wetzlar keine Chance und platzierte sich für das Finale, in welchem man ein weiteres Mal mit 31:21 gegen Gießen gewinnen konnte. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Paris Wichterich, der in den wichtigen Spielen gegen Gießen, innerhalb der stark verkürzten Spielzeit von zweimal 8 Minuten, jeweils 20 Punkte markieren konnte. Der Landesentscheid findet am 21.02.2018 in Frankfurt statt.

Das WKII-Team, welches im Schulamtsentscheid den 2. Platz belegt hatte, musste bei dem Regionalentscheid einige Ausfälle wichtiger Spieler hinnehmen, sodass die Kräfte dieses Mal nur für Platz 5 reichten.