Humboldtschule Bad Homburg Unesco-Projektschule

Detailansicht


HUS-Basketballer erkämpfen sich als TEAM hessischen Vizemeistertitel bei JtfO!

Datum: 26.02.2018
Zeit: 12:30
Kategorien: Sport Wettkampfberichte

Im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ nahmen am Mittwoch, den 21. Februar 2018 die Jungs der WK III erfolgreich am Landesentscheid Basketball teil. Mit Spaß am Spiel zum Erfolg!

In der Vorrunde siegten die HUS-Schüler mit 30:15 Punkten deutlich gegen die Hohe Landesschule Hanau. Außerdem setzten sie sich knapp gegen die Main-Taunus-Schule aus Hofheim mit 36:33 durch. Damit war als Gruppensieger die Grundlage für einen weiterhin erfolgreichen Turnierverlauf gelegt.

Im Halbfinale traf man auf den bereits bekannten Gruppenzweiten der anderen Gruppe, die Liebigschule aus Gießen. Nach einer sehr guten Einstellung und hochmotivierenden Ansprache zeigte das gesamte Team eine hervorragende Leistung und entschied das Spiel mit 30:28 Punkten für sich.

Im Finale trafen die Jungs auf die Eliteschule des Sports, die Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt. Bis zum 13:13 konnten unsere Humboldtschüler gegen die körperlich stark überlegenen Gegner gut mithalten. Trotz einer überragenden kämpferischen Leistung musste sich das Team aber am Ende mit 31:55 Punkten erstmals geschlagen geben.

Nach der Siegerehrung konnten alle stolz und mit einer Silbermedaille um den Hals sowie einem Pokal im Gepäck mit Coach Damjan Mitrovic und Betreuerin Anne Häuser den Rückweg antreten.