Humboldtschule Bad Homburg Unesco-Projektschule

Detailansicht


Die „Kraft des besseren Argumentes“ – Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ an der HUS

Datum: 15.02.2018
Zeit: 09:00
Kategorien: Wettbewerbe

Am 13.02.2018 nahm die Humboldtschule zum ersten Mal an dem renommierten Projekt „Jugend debattiert“ teil und veranstaltete für Debattierfreudige der achten und neunten Klassen einen großen Schulwettbewerb, den sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräfte und Eltern mit viel Engagement mitgestalteten.

Während spannender Debatten zeigten sich die Rednerinnen und Redner Carla Vanderpool (Platz 1), Frederic Weil (Platz 2), Luis Abel (Platz 3) und Tasha Mbihya (Platz 4) besonders wortstark und beeindruckten die Juroren mit ihrer Argumentationskraft.

Carla Vanderpool und Frederic Weil werden die Humboldtschule am 20.02.2018 beim Regionalentscheid in Wiesbaden sicher würdig vertreten und auch dort mit der „Kraft des besseren Argumentes“ überzeugen!

Viel Glück!