Humboldtschule Bad Homburg Unesco-Projektschule

Detailansicht


2. Platz im Bundeswettbewerb Fremdsprachen (Spanisch)

Datum: 14.05.2018
Zeit: 10:30
Kategorien: Wettbewerbe

Herzlichen Glückwunsch an die Schülerinnen der Klasse 9e, Anna Clays, Elena Fucentese, Annabel Kolter, Natalie Rodríguez, Lisa Schmücker, Celina Tran, Theresa Van, Daniela Weidmann und Julia Wirzbinna für das erfolgreiche Ergebnis zu dem diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Als Team-Schule haben sie mit einem Videobeitrag in Spanisch den 2. Preis erreicht (einen 1. Preis gab es dieses Jahr nicht). Die Preisverleihung wird am 05. Juni in Königstein stattfinden. Tolle Leistung!!

Hier ein Beitrag der Schülerinnen:

Anfangs waren wir alle etwas skeptisch, was die Teilnahme und den gesamten Wettbewerb betraf, doch als wir uns ein wenig mit den Hintergründen und Bedingungen auseinandergesetzt hatten, waren wir überzeugt und haben uns zur Teilnahme entschlossen.

Als Vorgaben zur Teilnahme am Wettbewerb hatten wir lediglich einen gewissen Zeitraum um entweder ein spanischsprachiges Audio oder ein Video zu erstellen, dessen Thematik wir selbst bestimmen konnten. Wir haben uns letztendlich für die Themen Schule, Umzug und Liebe entschieden, da wir diese bereits im Unterricht behandelt hatten und es uns leicht fiel dazu ein Handlungskonzept zu entwickeln. Am 13. April 2018 haben wir dann erfahren, dass unser Beitrag den zweiten Platz erreicht hat!

Trotz der vielen Mühen und der harten Arbeit hat es sich definitiv gelohnt an diesem Wettbewerb teilzunehmen! Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei unserer Spanischlehrerin Frau Fernández und unserem Kamerateam (Lasse Wohlers & Dominik Bug) bedanken! Andere Schüler möchten wir motivieren, sich beim nächsten Wettbewerb zu beteiligen.